Ribs


Gerubbt mit Kevins Magic Dust.
3 Stunden im Apfel und Buchenrauch.
Insgesamt 6 Stunden zusammen mit dem Smokenator in der Kugel.
Glaze aus Honig und Stubbs…

20120130-200214.jpg

20120130-200221.jpg

20120130-200239.jpg

20120130-200229.jpg

20120130-200315.jpg

20120130-200327.jpg

Werbeanzeigen

Wildschweinrippchen


Grade ein paar „Spareribs“ vom Wildschwein gemacht.

Kurz vorher mit diversen Gewürzen gerubbt, kamen die Ribs für insgesamt 3 Stunden in die Kugel mit Smokenator. 1 Stunde mit Hickory geräuchert.

In der letzten halben Stunde mit einem Glaze aus Preiselbeeren, Kirschmarmelade und nem Klecks BBQ Sauce glasiert.

Die Penns waren begeistert… ich auch!

Bergische Ribs