Haiku Messer


Zum ordentlichen kochen bzw. grillen, gehört auch ordentliches Werkzeug. Speziell beim Messer lege ich Wert auf Qualität. Ich persönlich brauche nur 1 Messer und das ist das 06er Haiku Damast. Tomatenmesser, Brotmesser, Schälmesser usw brauche ich nicht. Eins für alles.

HAIKU Damascus

Die Haiku Serie zählt zu den erfolgreichsten japanischen Messerkollektionen überhaupt. Durchdachte Formen, hervorragende Klingen und traditionelles Design haben sie nicht nur bei Spitzenköchen wie Tim Mälzer oder Kolja Kleeberg beliebt gemacht. Auch in immer mehr Privathaushalten sind sie zu unentbehrlichen Helfern geworden.

Die wichtigsten Messer aus der Haiku Serie gibt es nun auch in der Damastausführung. Die Klingen werden von Sumikama (KASUMI), dem ersten und vermutlich besten Hersteller von solchen Damast-Küchen Messern hergestellt und bei CHROMA geschliffen und montiert. Sie sind 32fach gefaltet und bringen es auf eine Härte von 59-60° HCR.

Die Haiku-Damascus-Messer sind sicherlich kein Muss. Als Gebrauchsmesser sind die klassischen Haiku Messer ebenso geeignet. Natürlich verbessert das verwendete VGold 10 Material Schnitthaltigkeit und Schärfe. Es ist aber vor allem die Optik, die einem Damastmesser den besonderen Reiz verleit.

Werbeanzeigen