Russenspieße vom Keramikgrill


Das Fleisch (Bei mir Filet statt Nacken) mit ner Gewürzmischung aus nem Russenladen mariniert. Mit Essigwasser kurz vorm Ende übergossen. Dazu Zwiebeln in Essigwasser. Lecker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s