Flanksteak oder Bavette


Mittlerweile auch bei uns ein sehr beliebter Steakcut.

Nach dem parieren mit Olivenöl (dieses war von Elba) und River Murray Salz eingerieben. Kurz von beiden Seiten scharf angegrillt.

Mindestens 2 Minuten Ruhen gelassen. Gegen die Faser angeschnitten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s