Colafleisch aus dem Dutch Oven


Schon mehrfach von gelesen. Immer skeptisch gewesen. Wei├č leider nicht von wem das Originalrezept stammt. Jedenfalls nicht von mir. ­čśů

Positiv ├╝berrascht. Gute Gulaschalternative. Stelle ich mir sehr gut mit Wild vor.

Statt T├╝tenzeuch w├╝rde ich beim n├Ąchsten mal frische Zwiebelsuppe nehmen.

Rezept:

Schweineschmalz

1,5kg falsches Filet oder Rinderschmorbraten

1 Liter Cola

1 Glas Kirschen

2 T├╝ten Zwiebelsuppe (mit frischer wahrscheinlich noch besser)

1 Flasche S├╝├če Chilisosse

2,5-3 Stunden im Dutch Oven schmoren lassen.

Hitze von unten reicht aus.

Mit selbstgemachte Sp├Ątzle sehr geil!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s