T-Bone Steak


T-Bone Time

Heute waren 2 zarte T-Bones an der Reihe.

Was sind T-Bones Steaks?

Sie bestehen aus einem T-förmigen Knochen. Auf der einen Seite ist das Roastbeef (Rumpsteak).

Auf der anderen Seite des Knochens das Filet.

Mit ca. 650gr zählen sie noch zu den kleinen.

Porterhouse Steaks (T-Bones mit größerem Filetstück) können bis zu 1200gr. das Stück wiegen.

Gegrillt werden sie wie normale Steaks. Erst direkt, dann indirekt.

Lecker, in Deutschland leider zu teuer, da der Cut nicht sehr populär bei uns ist.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Rind abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s