Lachsseite auf Zedernholz mit Kürbiskernöl und Whiskeybalsam


Die Zedernplanken 2 Stunden in Kölsch tränken. Lachsfilet an den dünnen Seiten einschneiden und falten (für ein gleichmäßiges garen).

Nach Bedarf würzen. In meinem Fall:

Salz, Pfeffer, Thymian, Chili, Kürbiskernöl, Whiskeybalsam.

Grillen…Essen!!

Geflochtener Lachs mit Ziegenkäseflambee


Mit Absinth flambierter Ziegenkäse auf einem Thymianbett und geflochtener Lachs vom Grill!