Bergisches Wildschweinfilet vom Salzstein.


Sehr leckeres Stück Fleisch aus heimischen Wäldern. Die Zubereitung auf dem Salzstein passt hervorragend. Nur ein wenig Pfeffer und der zarte Eigengeschmack bleibt erhalten.

Werbeanzeigen

Wildschweinrippchen


Grade ein paar „Spareribs“ vom Wildschwein gemacht.

Kurz vorher mit diversen Gewürzen gerubbt, kamen die Ribs für insgesamt 3 Stunden in die Kugel mit Smokenator. 1 Stunde mit Hickory geräuchert.

In der letzten halben Stunde mit einem Glaze aus Preiselbeeren, Kirschmarmelade und nem Klecks BBQ Sauce glasiert.

Die Penns waren begeistert… ich auch!